Brauche ich einen Verlag?

TippViele eBook-Autoren stellen sich diese Frage: Brauche ich einen Verlag, um mein Buch zu veröffentlichen? Die Antwort: Nein. Du bist nicht auf einen Verlag angewiesen und du musst auch keinen Verlag gründen. Für den Verkauf deines Buches kannst du dich an Dienstleister wenden, sogenannte Distributoren. Diese  finanzieren sich über Umsatzanteile.  Vorteil: Du gehst ohne Risiko an den Start. Wer nichts verkauft, zahlt auch nichts. Das wollen wir aber nicht hoffen! Weiterlesen

Tolino Media

BuchmarktFrüher war gar nicht alles besser! Es gab ja nur Kindle Direct Publishing, Xinxii und Lulu. Doch die deutschen Schlafnasen sind aufgewacht haben eigene Dienstleister für das Selfpulishing auf die Beine gestellt. Die übernehmen die Auslieferung deines eBooks  in die einzelnen Shops und noch vieles mehr, vom Lektorat und der Covergestaltung bis zum Marketing und Hilfe beim Aufbau einer Followerschaft in den Social Media Networks. Alteingesessene Anbieter sind Bookrix und Neobooks, 2015 neu hinzugekommen sind Bookmundo, das Selfpublishing-Portal der Mayerschen Buchhandlung und Tolino Media. Um Tolino Media geht es in diesem Artikel. Weiterlesen

eBook-Cover

TippWenn das Cover nicht passt, wird das eBook nicht gekauft! Es muss neugierig machen, klar! Aber auch die technische Seite ist nicht ganz ohne, besonders wenn du dein Buch parallel in den Formaten ePub und mit Mobi veröffentlichst. Die Kindle-Publishing Guidelines und die Tolino-Checkliste sind mühsam zu lesen und auch nicht immer verlässlich. Das eBook soll ja nicht nur auf einem bestimmten Gerätetyp gut aussehen. Mit den folgenden Richtwerten und Tipps minimiert sich das Risiko unerwünschter Bild-Überraschungen. Weiterlesen

1 2