eBook selbst erstellen

TippDu willst ein eBook selbst erstellen – und vermarkten und verkaufen? Und du hast nicht wirklich Ahnung, wie das gehen soll? Egal, es gibt immer einen ersten Schritt! Die ausführliche Anleitung steht hier: Schnelleinstieg eBooks. In diesem Artikel stehen die 5 wesentlichen Schritte, für die erste Orientierung. Es ist ja wie mit einem Elefanten: Man kann ihn nicht auf einmal essen. He, das war nur Spaß, wer wird denn Elefanten essen? Weiterlesen

Schnelleinstieg E-Books erstellen

Schnelleinstieg E-BooksEs folgt nun die Werbung in eigener Sache!
Traraaa… ein neues Buch führt Self-Publisher durch den E-Book-Dschungel:
Schnelleinstieg E-Books erstellen und vermarkten. Alles für das eigene E-Book: Programme, Covergestaltung, Urheberrecht und Vermarktung. Es steht drin, was Autorinnen und Autoren wissen müssen.  Unterhaltsam geschrieben und ohne Fachchinesisch. 😉

Onlineshops mit WordPress: Das Buch ist da.

Workshops Krimi und Roman

Highlight des Buchs sind bebilderte Workshops. Ganz konkret wird beschrieben, wie Du ohne technische Vorkenntnisse einen Krimi, einen Roman oder ein Sprüchebuch für die wichtigsten Formate produzierst – ePub und Mobi!
Das Buch erscheint in wenigen Tagen im Franzis-Verlag. Ihr könnt es jetzt:

eBook mit Tabelle

ePubEine oder mehrere Tabellen in mein eBook einbauen? Vorsicht, nicht alle Reader unterstützen die genormten ePub-Features! Diverse Hersteller und Plattformen kochen ihr eigenes Format-Süppchen. Amazon, dessen Formate auf ePub aufbauen, hält sich nicht an alle CSS-Regeln! Und auch Kobo hat mit Kepub (Kobo-ePub) einige Abweichungen vorgesehen. Das Schlimmste sind aber die Leser! Die verschieben ihre Bücher wild zwischen Tablet, eReader und Smartphone. Kein Wunder, dass manche Shops die Tabellen im eBook generell verdammen. Es geht aber trotzdem, mit HTML, CSS und Sigil! Weiterlesen

CSS

ePubWas zur Hölle ist CSS, und warum soll ich mich als Autor auch noch mit dieser elenden Formatiererei beschäftigen? Langt nicht der ganze Kram mit ISBN, Buchpreisbindung, Cover und Metadaten? Die wenigsten eBook-Autorinnen und -Autoren sind begeisterte CSS-Experten. Müssen sie aber auch nicht sein, denn Grundkenntnisse genügen vollauf. Ein ausgefeiltes CSS-Sheet wird von den meistern Readern sowieso nicht gewürdigt. ADE geht noch, aber spätestens der Kindle macht kurzen Prozess mit langen Formatierungen. Eine Einführung in Minimal-CSS: Weiterlesen

Validierung

ePubEin technisch Fehlerhaftes Buch wird beim Leser keine guten Kritiken ernten, und das Marketing war dann auch für die Katz‘. Du kannst zwar mit einem Re-Upload nachbessern, aber wozu das Pferd von hinten aufzäumen? Lieber das Buch vor dem Upload in die Shops mehrmals validieren, sprich auf Herz und Nieren zu prüfen. Die Validerung dauert ingesamt nur eine Viertelstunde. Nach monatelanger Schreibarbeit solltest du das dir und deinem Werk einfach gönnen.. selbst wenn du in dne Seilen hängst und das Projekt einfach nur abschließen willst! Die nötige Software ist kostenlos und sowohl für das ePub – wie auch das Mobi-Format erhältlich. Auf geht’s! Weiterlesen

1 2